Smartphone Nutzung auf Facebook - Update

Im Oktober 2011 habe ich anhand des Facebook Ad Managers die Verteilung der Facebook Nutzer auf die Smartphone Plattformen iOS, Android, Windows Phone und Blackberry analysiert.

Nun habe ich die gleichen Zahlen erneut erhoben und einen Vergleich erstellt.

Die Ergebnisse sind vielleicht nicht statistisch aussagekräftig, aber jedenfalls interessant:

% = Anteil an der Summe der vier Smartphone-Betriebssysteme bei Facebook
V.% = Veränderung in Prozentpunkten
V.a = Veränderung in absoluten Zahlen

image

Hier die Ergebnisse von 2011:
http://blog.this.at/post/2011/10/19/Verteilung-der-Facebook-Nutzer-auf-Smartphone-Plattformen.aspx

Die Grafiken spar ich mir dieses mal, aber hier ein paar interessante teils dramatische Ergebnisse herausgegriffen:

  • Die Anzahl der Facebook User mit Android Phone in Deutschland hat sich mehr als verdreifacht.
  • Nur in den USA liegt das iPhone noch auf Platz 1.
  • Windows Phone hatte zwar in absoluten Zahlen in allen Ländern einen Zuwachs, liegt aber immer noch nur knapp über der 1% Marke – in Anteilen hat es zum Oktober 2011 sogar verloren
  • Finnland hat einen extrem hohen Anteil an Windows Phone Usern – 11,7% – Woran das wohl liegt?
  • Die Anzahl der auf Facebook aktiven Blackberry Nutzer hat sich in den USA halbiert. Scheinbar überproportional zu gunsten des iPhone, das nur in den USA einen Zuwachs der Anteile verzeichnet, in Österreich und Deutschland rückläufig ist.

Zum Vergleich hier das ganze mit den Zahlen von Statcounter, ebenfalls beschränkt auf diese 4 Plattformen (minus Blackberry, das bei Statcounter nicht erfasst ist):

Deutschland 2011 2012 Differenz
iOS 58,7% 43,8% -14,8%
Android 39,4% 54,0% +14,6%
Windows Phone 1,9% 2,1% +0,2%

Auch diese Statistik bestätigt, dass sich bei Windows Phone nur sehr wenig bewegt hat, und ein massiver Shift von iPhone zu Android stattgefunden hat.

Wird Windows Phone 8 oder das Urteil im Fall Apple gegen Samsungdazu führen, dass Windows Phone sich marktanteilsmäßig endlich stärker etablieren kann?

Windows Phones – Bestnoten von Kunden & Bestseller Nokia Lumia 900

imageMir war schon in der Weihnachtssaison aufgefallen, dass mein Windows Phone, das HTC Radar, zu den am besten bewerteten Smartphones sowohl bei Amazon.com als auch bei Amazon.de zählte.
Das nicht mehr ganz neue Radar ist mittlerweile auf Platz 8 “abgerutscht” – verdrängt wurde es allerdings fast nur von anderen Windows Phones, was überraschend ist, zumal die Windows Phones ja noch keinen sehr hohen Marktanteil haben sollen. So werden die Plätze 1-4 bei der Kundenbewertung auf Amazon.com von Windows Phones belegt, ebenso die Plätze 8, 10, 11 und 13.

Eigentlich ein unglaubliches Ergebnis:

  • 4 Windows Phones führen die Liste der bestbewerteten Phones an
  • 6 Windows Phones in den Top 10 in der Amazon Kundenbewertung
  • 8 Windows Phones innerhalb der Plätze 1-13 !

Doch viele werden zu Recht sagen: “Was nützen tolle Kundenbewertungen, wenn sich die Geräte nicht verkaufen?” – Doch das dürfte in den USA – jedenfalls anhand der Bestsellerliste von Amazon.com nun Geschichte sein. So hat das Nokia Lumia 900 trotz Einführung am Ostersonntag (was bei einem Onlinehändler wie Amazon natürlich wenig Auswirkung hat) und trotz eines anfänglichen Softwarefehlers aus dem Stegreif die Plätze 1 und 2 von Amazon’s Bestsellerliste erobert.

Amazon Best Sellers

Während offizielle Verkaufszahlen natürlich noch auf sich warten lassen, bestätigen die hervorragenden Kundenbewertungen bei Amazon und das Amazon Best Seller Ranking für mich die Richtigkeit der neuen Strategie von Nokia und der Wahl von Windows Phone als Smartphone-Plattform.

Marktforschung: Windows Phone 2013 fast gleichauf mit Apple iPhone

image

Laut einer Pressemeldung von iSuppli soll bereits 2013 das Windows Phone fast gleichauf mit dem iPhone sein, und bis 2015 das iPhone endgültig abgehängt haben.

Eines vorweg: Dass Windows Phone in den nächsten zwei Jahren - vor allem wegen des Markteintritts von Nokia stark wachsen wird, darüber sind sich alle Voraussagen einig. Und diese Einschätzung teile auch ich.

Aber:

Ich finde es immer unseriös, so lange im Voraus Vorhersagen zu machen. Schließlich werden bis dahin sowohl Microsoft als auch Apple noch eine Menge neuer Versionen und Geräte herausbringen.

Außerdem geht der Forecast davon aus, dass Windows Phone auf Kosten von iPhone und "Others" wachsen wird. Others wären also vor allem Blackberry und Symbian. Ich sehe aber Smartphone Switcher eher von Android auf Windows Phone. Blackberry User sind zu Business-orientiert und wollen eine Tastatur. Apple User zu stark in ihr System und ihre Apple-Welt investiert und verstrickt (iPad, iTunes, AirPlay, AppleTV, gekaufte Apps, Musik, iBooks usw.), und Symbian User werden nicht zwingenderweise zu Windows Phone wechseln, sondern sich alle Plattformen anschauen.
Android User hingegen sind oft unzufrieden mit der Heterogenität, Umständlichkeit und Unsicherheit ihrer Plattform. Hier besteht das größte Potential. Microsoft muss Windows Phone aber imho noch etwas offener machen, um auch Hardcore-Androidaner anzusprechen. Android wird als aktueller Marktführer jedenfalls den größten Einfluss auf die Entwicklung haben, und ihre User sind die Umstiegswilligsten, schließlich sind sie entweder neue Smartphone-User oder haben selber erst gerade geswitcht.  Genau wie Windows Phone User.

Auch noch nicht vorhersagbare Ereignisse können diesen Forecast völlig umkrempeln. Was, wenn Microsoft schon heimlich an einer Business Variante von Windows Phone arbeitet, Nokia schon einen entsprechenden Blackberry-Killer in Peto hat, vielleicht mit kleiner Tastatur, wie bei den Blackberrys, dann noch ein gutes Exchange Add-On um den BES obsolet zu machen, oder überhaupt gleich eine Übernahme von der Firma RIM durch Microsoft? Geld genug dafür hätten sie, und wettbewerbsrechtlich steht dem auch nichts entgegen, da Microsoft in dieser Branche keine marktbeherrschende Stellung hat. Rein hypothetisch alles, ich weiß, aber auch nicht unmöglich, und auf jeden Fall würde das einen raschen Shift in den Market Shares bewirken, der in diesem Forecast überhaupt nicht berücksichtigt ist.

Was an dieser Studie auch noch auffällt: Den größten Einfluss auf den Smartphone-Markt haben meiner Meinung nach nicht (!) die Kunden sondern die OEMs (Hersteller) und Telkos (Mobilfunkprovider)! - Android ist dzt. u.a. so beliebt weil es so viele Geräte damit gibt. In der letzten Weihnachtssaison (2011) fand man traurigerweise bei den vier österreichischen Mobilfunkanbietern Orange, 3, A1 und T-Mobile kaum Windows Phones, aber massenhaft Androids. Wenn es die Konzerne Microsoft, Google und Apple schaffen, die Telkos zu beeinflussen, kann das, kombiniert mit guten Marketing-Kampagnen schnell zu massiven Verschiebungen führen.

Auch der weltweite massive Patentkrieg zwischen Apple, Google, Microsoft und den Handy-Herstellern (Samsung etc.) und vor allem der Ausgang dieser Rechtsstreitigkeiten wird die Wachstumszahlen beeinflussen.

Last but not least: Die Zahlen von IHS iSuppli dürften weltweite Zahlen sein. Die Unterschiede in den Marktanteilen sind in verschiedenen Ländern massiv, und die Verschiebungen rasch. So hat z.B. in Italien der Marktanteil von Android im letzten Jahr um 35,1% zugenommen. Es gibt keinen Grund, wieso nicht auch im Jahr 2012 so massive Verschiebungen zu erwarten sind. z.B. zu Gunsten von Windows Phone und zu Lasten von Android. Aber das ist von so vielen Faktoren abhängig, dass es völlig unseriös ist, hier eine Vorhersage bis 2015 zu machen.

Ich sage nur eines vorher: Die Vorhersage von IHS wird völlig daneben liegen, da sie von einem sich langsam verändernden Markt ausgeht.

Quelle: http://www.illsinger.at/wordpress/?p=115

Liste neuer Windows Phones (work in progress)

NEU (mit 7.5) Frontkamera Display Prozessor Speicher Markt Kamera Notiz

Toshiba-Fujitsu IS12T

JA 3,7” 1.0GHz Qualcomm MSM8655 32 GB Japan 13,8 MP  

Nokia Lumia 800

NEIN 3,7” 1.4GHz Qualcomm MSM8255 16 GB EU / USA 8 MP  

Nokia Lumia 710

NEIN 3,7” 1.4GHz Qualcomm MSM8255 8 GB EU / USA 5 MP  

HTC Titan

JA 4,7” SLCD 1.5GHz Qualcomm MSM8255T 16 GB EU / USA 8 MP  

HTC Radar

JA 3,8” 1.0GHz Qualcomm MSM8255T 8 GB EU / USA 5 MP  

Acer Allegro W4

NEIN 3,6” 1.0GHz Qualcomm MSM8255 8 GB EU / USA 5 MP  

Samsung Omnia W

JA 3,7” 1.0GHz Qualcomm QSD8250 8 GB USA 5 MP  
Samsung Focus S JA 4,3” Super AMOLED Plus 1.4GHz 16 / 32 GB USA 8 MP  
Samsung Focus Flash JA 3,7” Super AMOLED 1.4GHz   USA 5 MP  
ZTE Tania JA 4,3” 1.0GHz 4 GB EU 5 MP  
               
               
               
ALT (mit 7.0) Frontkamera Display Prozessor Speicher Markt Kamera Notiz
Samsung Omnia7 NEIN 4,0” Super AMOLED 1.0GHz Qualcomm QSD8250 8 / 16 GB EU / USA 5 MP  
               
               
               
               

Verteilung der Facebook Nutzer auf Smartphone Plattformen

Interessante Erkenntnisse über die Verteilung der Smartphone Betriebssysteme ermöglicht der Facebook Ad Manager. Demnach gibt es schon 123.920 deutsche Windows Phone User auf Facebook.
Und der Anteil der Windows Phones ist in Deutschland doppelt so hoch, wie in den USA.
Und nein, Facebook zeigt im Ad Manager keine anderen Smartphone Betriebssysteme wie Symbian oder Windows Mobile.

Plattform Deutschland % Österreich % USA %
iPhone 3.888.280 64,4% 429.920 52,7% 32.131.300 45,6%
Android 1.875.880 31,0% 349.500 42,8% 28.569.620 40,6%
RIM/Blackberry 154.220 2,6% 23.940 2,9% 9.036.680 12,8%
Windows Phone 123.920 2,1% 12.840 1,6% 696.400 1,0%

 

 

Deutschland %

Österreich %

USA %

iPhone 64,4% 52,7% 45,6%
Android 31,0% 42,8% 40,6%
RIM/Blackberry 2,6% 2,9% 12,8%
Windows Phone 2,1% 1,6% 1,0%
Gesamtergebnis 100,0% 100,0% 100,0%

Verteilung der Facebook Nutzer auf Smartphone Plattformen

 

Smartphone Plattformen in Deutschland laut Facebook

Smartphone Plattformen in Österreich laut Facebook

Smartphone Plattformen in den USA laut Facebook

Auch Statcounter gibt Aufschlüsse über die aktuelle Verteilung mobiler Betriebssysteme: http://gs.statcounter.com/#mobile_os-DE-weekly-201132-201141-bar

Windows Phone 7 App “My Home Server” als Release Candidate verfügbar

Microsoft stellt Teilnehmern des “Windows Home Server” Betatestprogramms auf http://connect.microsoft.com den Release Candidate der Windows Phone 7 App “My Home Server” für Windows Home Server 2011 zur Verfügung. Ausführliche Tests des WHS 2011 und der genannten Apps gibt’s in Kürze.

image

Na Endlich! NoDo Update (März Update) auch für mich…

Windows Phone 7 März Update

Windows Home Server 2011 Release Candidate verfügbar

Seit wenigen Tagen ist der Windows Home Server 2011 (vormals Codename “Vail”) als Release Candidate verfügbar.

image

Teilnehmer am Beta Programm können ihn bei Connect (vorerst nur auf Englisch) herunterladen:

2158.image_5F00_thumb_5F00_06F7B261[1]Einerseits ist die Enttäuschung darüber, dass Microsoft das Drive Extender Feature aus Home Server 2011 entfernt hatte noch immer sehr groß, andererseits gibt es dafür jetzt einen neuen “Add a new drive” wizard, der das Hinzufügen von Festplatten und das Verschieben und Spiegeln von Ordnern ähnlich einfach machen soll, und was mich betrifft wird die Enttäuschung über das Fehlen von Drive Extender schon fast durch die tollen neuen Streaming Features aufgewogen. Das Remote Web Feature unterstützt Live Transcoding,  sodas man von jedem Browser (mit Silverlight) aus live auf die Mediendateien zuhause zugreifen kann, also auch auf Videos und TV-Aufzeichnungen.
Aber noch spannender daran: Eine Windows Phone 7 App wird ebenfalls den Zugriff auf die Medien am Home Server ermöglichen. Somit kann ich immer und überall (solange ich Internet Zugang habe) auf meine Musiksammlung, meine Videos, Filme und TV-Aufzeichnungen am Home Server zugreifen. Zusätzlich kann ich am WP7 aufgenommene Bilder direkt auf den Home Server hochladen.

Näheres zum RC1 vorerst bei Paul Thurrot:
http://www.winsupersite.com/article/windows-server/Windows-SBS-2011-Essentials-and-Windows-Home-Server-2011-Release-Candidate-Preview.aspx

Und am Windows Home Server Blog:
http://windowsteamblog.com/windows/b/windowshomeserver/

Apps und Funktionen für Windows Phone 7 im Vergleich mit dem iPhone

Mit Windows Phone 7 ist Microsoft ein großer Wurf gelungen und doch gibt es gerade für Umsteiger vom iPhone eine Menge Dinge, die sie anfangs schmerzlich missen werden. Dies ist eine sehr persönliche Sicht und bezieht sich vor allem auf meine Anforderungen als iPhone Switcher und bisheriger iPhone Power-User.
Dieser Beitrag ist “Work in Progress” und wird laufend aktualisiert. Neben Apps und (fehlenden) Funktionen führe ich in der dritten Tabelle noch eine Liste offensichtlicher Bugs, die natürlich auch hoffentlich bald mit Updates adressiert werden.
In vielen Bereichen ist das Windows Phone selbst wenige Tage nach Verkaufsstart schon gleichauf oder sogar besser. Auch diese Punkte sollen in der Liste aufgeführt sein.

APPS iPhone Windows Phone 7 Anmerkung
Office Mobile inklusive Daumen runter Daumen hoch  
Sharepoint Unterstützung Daumen runter Daumen hoch  
Notizen App mit Cloud Synchronisation inkl. (OneNote Mobile + Skydrive) Daumen runter Daumen hoch  
Adobe Reader Daumen hoch Daumen hoch  
Flash Player Daumen runter Daumen runter  
Vollwertige Offline-Navigationslösung (TomTom, Navigon, iGo) Daumen hoch Daumen runter Derzeit gibt es in Österreich mit dem WP7 gar keine Navigation, weder Offline noch Online. Für Online-Navigation muss man seine eigene Herkunft verleugnen und auf “Deutschland” umschalten.
Steuerung: Sonos Daumen hoch Daumen runter  
Steuerung: AirMouse Daumen hoch Daumen runter  
Parkschein (AT) Daumen hoch Daumen runter  
ÖBB Scotty (AT) Daumen hoch Daumen runter  
Musikstore (Amazon.de, iTunes oder Zune) (AT) Daumen hoch Daumen runter  
Audible (Hörbücher) Daumen hoch Daumen runter  
eBook Plattform (Kindle, iBooks…) Daumen hoch Daumen runter  
Remote Desktop Client Daumen hoch Daumen runter  
Messenger Daumen hoch Daumen hoch Messenger für Windows Phone 7 derzeit nur Third Party (Miyowa) – während der für iPhone direkt von Microsoft ist (und mehr kann) Ausserdem ist der Messenger von Miyowa langsam und instabil, und ermöglicht es nicht zugleich nach Gruppen zu sortieren und Kontakte, die offline sind, auszublenden.
Communicator Daumen hoch Daumen runter Communicator für iPhone derzeit nur als relativ teure Third Party App (iDialog) – für WP7 sicher nur eine Frage der Zeit
Telefonie: Skype Daumen hoch Daumen runter  
Telefonie: Voip/SIP Client (z.b. Bria) Daumen hoch Daumen runter  
eBay Daumen hoch Daumen hoch  
Youtube App Daumen hoch Daumen runter Also: Eigentlich gibt es eine Youtube App. Aber die leitet nur auf m.youtube.com weiter und gibt die Videos im Videoplayer wieder. Eine echte Youtube App wie im iPhone gibt es bis dato leider nicht. Wo man also auch hochladen kann, sich einloggen kann, bewerten kann und Playlists, Favoriten usw. aufrufen kann. Hoffe das kommt bald. Auch die Desktop Version von Youtube funktioniert nicht, da sie versucht, das Flash Plugin zu laden.
Facebook Daumen hoch Daumen hoch

iPhone App für Facebook zur Zeit noch besser:

  1. Benachrichtigt mich direkt am Startscreen
  2. Ist schneller
  3. Lässt mich Lieblingsseiten oder Kontakte als Icons ablegen
Shazaam / MusicID Daumen hoch Daumen hoch dzt. nur Shazaam auf WP7
Qype Daumen hoch Daumen runter  
Tweetdeck oder vergleichbarer Twitter Client Daumen hoch Daumen hoch Twitter Client direkt von Twitter ist für WP7 verfügbar; Tweetdeck noch nicht.
Linkedin Client Daumen hoch Daumen runter  
Xing Client Daumen hoch Daumen runter  
eWallet Daumen hoch Daumen runter  
Taschenlampe Daumen hoch Daumen hoch bei den HTC Geräten gibt es sogar eine Taschenlampe, die nicht den Bildschirm verwendet, sondern die Kamera-Blitz-LED (in 3 Helligkeitsstufen), was natürlich viel besser ist!
FlightTrack/Tripit Daumen hoch Daumen runter  
ÖAMTC Billig Tanken (AT) Daumen hoch Daumen runter  
Spiele: Mehrspielermodus bei UNO Daumen hoch Daumen runter  
Spiele: Angry Birds Daumen hoch Daumen runter  
Telefonie: Videotelefonie-Software Daumen hoch Daumen runter  
Mobile TV oder ähnliche Internet TV Anwendung Daumen hoch Verliebt Update: 23.10.: T-Mobile Austria bietet ab sofort eine Mobile TV App für WP7 an! Und diese funktioniert besser, schneller und stabiler als die App am iPhone! Auch die Bildqualität ist besser. Das ist ein sehr gutes Zeichen für die Windows Phone 7 Plattform, dass ein Anbieter eine solche App so schnell portiert!!!
Internetradio-Anwendung, Ö3 iRadio Daumen hoch Daumen runter  
SpeedTest.net App Daumen hoch Daumen runter Es gibt zwar eine App namens “Speed Tester” – diese ist aber unbrauchbar, da sie falsche Ergebnisse liefert, nur bis 2MBit geht und den Upload nicht misst.
Herold (AT) Daumen hoch Daumen runter  
film.at (AT) Daumen hoch Daumen runter  
Reisen: HRS.de (DACH) Daumen hoch Verliebt Update: 25.10.: Das geht ja dahin, schon wieder eine App von der Liste die für Windows Phone 7 erschienen ist
Fernsehprogramm z.B. TVSpielfilm Daumen hoch Daumen runter  
Augmented Reality Apps wie Peaks, Layar, Star Chart, Wikitude Daumen hoch ?  
Fotografie: Flickr Daumen hoch Daumen hoch  
Fotografie: iSynth Daumen hoch    
Fotografie: Seadragon Daumen hoch    
Fotografie: Photoshop Mobile      
Fotografie: Pro HDR Daumen hoch    
Panoramio Daumen hoch    
Wecker: Sleep Cycle Daumen hoch Daumen runter  
Wecker: Night Stand Daumen hoch Daumen runter  
Gesundheit: WiScale (für Withings Waagen) Daumen hoch    
Gesundheit: Kalorienzähler Daumen hoch    
Nachrichten: Kurier, NYTimes,… Daumen hoch    
Spielerei: Eieruhr Daumen hoch    
Restaurants: Urbanspoon Daumen hoch Daumen runter  
Jamie Oliver 20 Minute Meals oder andere multimediale Kochbücher Daumen hoch    
Fahrtenbuch App (wie z.B. Driverslogpro) Daumen hoch Daumen runter  
Offroad Navigation: MotionX GPS, Trails, Altimeter EU etc. Daumen hoch Daumen runter  
Fring, Nimbuzz Apps (Skype Alternativen) Daumen hoch Daumen runter  
The Weather Channel Daumen hoch Daumen hoch  
Oanda Currency Converter Daumen hoch Nach oben zeigen Es gibt durchaus schon Alternativen für WP7, z.B. von HTC
Units oder Alternativen Daumen hoch Nach oben zeigen Es gibt ähnliche Apps sowohl von Microsoft als auch von HTC!
iTranslate oder Alternativen Daumen hoch Nach oben zeigen Es gibt eine Alternative von Microsoft – die “Übersetzer” App – die kann zwar nicht so viele Sprachen, dafür ist sie aber kostenlos
Toilletten-Finder-Apps Daumen hoch Daumen runter Wird man wohl eine Zeit lang auch ohne auskommen, im Urlaub oft ganz praktisch. Wird sicher bald auch für WP7 kommen
Musik: Cleartune oder vergleichbare App Daumen hoch Daumen runter  

Funktionen iPhone Windows Phone 7 Anmerkung
Foto Funktion, geeignet für Schnappschüsse, inkl. Blitz Daumen runter Daumen hoch Die Foto Funktion am iOS4 mit iPhone 3GS ist leider ziemlich unbrauchbar, da alles viel zu lange dauert, vom Starten der Anwendung, über das Fokussieren bis zum Schuss des Bildes und Hochladen. Am WP7 geht das alles mit nur zwei mal Tasten drücken, auch bei gesperrtem Gerät und dauert höchstens 1-2 Sekunden.
Tethering oder irgendeine andere Form der Internet-Freigabe Daumen hoch Daumen runter Das iPhone muss ich nur bei aktiviertem Tethering anstecken, und mein Laptop ist sofort online. Das WP7 lässt leider bisher jede solche Funktion vermissen, egal ob tethering, virtueller WLAN Access Point oder Modem.
Auch das ein Rückschritt von WP 6.5.
Suche mit einer ordentlichen Suchmaschine – Bing USA oder Google – Bing in Europa bringt leider völlig unbrauchbare Suchergebnisse, da es noch die alte Live Search Engine verwendet Daumen hoch Daumen runter  
Unterhaltungsansicht im Mail Programm
Ich sage ja nicht, dass Microsoft alles vom iPhone kopieren soll, aber diese Funktion wurde erstmals in Outlook 2010 eingeführt, wieso sie in Windows Phone 7 fehlt, ist mir schleierhaft
Daumen hoch Daumen runter  
Wochenansicht im Kalender Daumen runter Daumen runter WP7: Die Tagesansicht zeigt zu wenig, die Monatsansicht zeigt zuviel (und ist nicht lesbar) – ohne Wochenansicht ist der Kalender ziemlich unbrauchbar. Das gilt allerdings auch für das iPhone. Bei der Auflösung müsste eine vernünftige 5-Tagesansicht möglich sein, evtl. auch mit Zoom-Funktion oder Panoramafunktion (seitlich scrollbar)
Erweiterbarkeit des Speichers – wie soll ich mit 8GB Speicher auskommen? Ich habe ein wenig Musik und kaum Apps aufgespielt, und mit 2 Exchange Servern synchronisiert, und es sind schon 5Gb belegt. Kommen jetzt noch ein paar Fotos und Videos dazu und vielleicht irgendwann eine Offline-Navi-App, ist der Speicher voll. Daumen runter Daumen runter Der Speicher des iPhone ist zwar auch nicht erweiterbar, allerdings kann man die Geräte schon von Vornherein mit 16GB oder 32GB kaufen.
HTML5, Flash, Silverlight Daumen runter Daumen runter  
Kamera vorne und hinten Nach oben zeigen Nach oben zeigen HTC 7 Trophy: Nein.
andere WP7 Phones- ???
iPhone <=3GS: Nein.
iPhone >=4: Ja.
Screenshots machen Daumen hoch Daumen runter Das ist echt ärgerlich, dass man mit WP7 keine Screenshots machen kann, so könnte man diese Dinge viel besser dokumentieren, über Apps bloggen, Screenshots mit anderen teilen.
Copy & Paste Daumen hoch Daumen runter  
Multitasking Daumen hoch Daumen runter Multitasking im iPhone funktionirt mittlerweile so gut, dass ich z.b. meine Voip Anwendung (Bria) im Hintergrund laufen lassen kann, und jederzeit Anrufe auf meiner Voip Nummer entgegennehmen kann. außerdem so Dinge wie gleichzeitig navigieren und andere Sachen tun (Mails, Kalender, telefonieren, Musik/Hörbücher hören etc.)
Anordnung von Apps in Gruppen Daumen hoch Daumen runter  
Möglichkeit Office Dokumente direkt am Skydrive zu bearbeiten Daumen runter Daumen runter  
Eigene Klingeltöne Daumen hoch Daumen runter Man braucht zwar soweit ich weiß am iPhone zum Erstellen eigener Klingeltöne auch ein spezielles Programm (dass man am PC installiert) – aber es ist ohne Jailbreak möglich.
Komplettsicherung des Phones (bei Hardwaretausch, Verlust etc. lässt sich das Gerät wiederherstellen Daumen hoch Daumen runter  
Möglichkeit Apps innerhalb der Familie auf mehreren Geräten zu teilen (legal) Daumen hoch   Wenn auch nicht sehr bekannt, so ist das ein wichtiger Vorteil beim iPhone. So muss ich z.B. eine teure Navi App nicht zweimal kaufen, sondern kann sie am eigenen iPhone und am iPhone meiner Frau installieren. (Bis zu 5 Geräte)
Kfz-Halterungen und sonstige Docks Daumen hoch Daumen runter Wenngleich sicher bald die ersten Zubehörteile herauskommen, z.B. von Brodit, ist das natürlich schwieriger, wenn es so viele verschiedene Geräte gibt. Das HTC 7 Trophy hat z.B. den micro USB Stecker seitlich – Wie will man so eine ordentliche KFZ Halterung anbieten? Jeder Pocket PC jedes Windows Phone 5.x, 6.x, dass ich bisher hatte, sowie natürlich das iPhone, hatten den Stecker unten, sodass man das Gerät leicht in eine KFZ oder Schreibtischhalterung stecken konnte.
Suche von Mails am Server.
Daumen hoch Daumen runter Alte Windows Mobile Versionen konnten das schon längst, das iPhone kann es auch. WP7 leider noch nicht. Man kann leider nur Mails suchen, die synchronisiert sind, nicht welche die noch am (Exchange)Server liegen.

Bugs
Anmerkung
HTC 7 Trophy: Darstellungsfehler 1  
HTC 7 Trophy: Darstellungsfehler 2  
HTC 7 Trophy: Darstellungsfehler 3  
HTC 7 Trophy: Designfehler: Die Hardwaretasten sind viel zu empfindlich, sodass man ständig unabsichtlich mit der Handinnenseite den Such-Button drückt. Und das passiert nicht mur mir !!!  
HTC 7 Trophy: Verbinden mit WLAN bei schwachem Akku führt zu einem Absturz des Geräts (reproduzierbar)  
OneNote Mobile lässt sich nicht mehr synchronisieren  
IE friert ein. Leider habe ich keinen weg gefunden ihn “abzuschießen” – daher Neustart des Geräts erforderlich  
Die ersten Updates von Anwendungen stehen im Marketplace bereit. Leider liefert das WP7 aber nur die Fehlermeldung c00cee2b  
Über das Bluetooth Stereo Profil lässt sich Ton zum Autoradio senden. Beim iPhone funktioniert das mit jeglichem Ton (z.B. in Apps, Ton von Videos, Youtube etc.) -  in WP7 lasst sich scheinbar nur Musik streamen, der Ton z.B. eines Youtube Videos lässt sich nicht über A2DP zum Autoradio senden. Besonders ärgerlich, denn das ging mit Windows Phone 6.5 Geräten einwandfrei.
Anwendungen über 20MB können angeblich nur über WLAN synchronisiert werden, nicht direkt über die Zune Software. (Über Mobilfunk sowieso nicht)  
Absturz diverser Anwendungen, darunter auch Standardanwendungen wie IE, Zune.  

Schreibt mir Kommentare, welche Funktionen/Apps ihr vermisst, oder aber schon entdeckt habt, und ich werde den Beitrag entsprechend updaten.

Update 1: 23.10.2010
T-Mobile Austria bietet ab sofort eine Mobile TV App für WP7 an! Und diese funktioniert besser, schneller und stabiler als die App am iPhone! Auch die Bildqualität ist besser. Das ist ein sehr gutes Zeichen für die Windows Phone 7 Plattform, dass ein Anbieter eine solche App so schnell portiert!!!

“WPIP Index”

Basierend auf dieser Liste und einer eigenen Gewichtung im Hintergrund habe ich den Windows Phone – iPhone Comparison Index entwickelt. Dieser beginnt mit dem Launch von Windows Phone 7 am 21.10. bei 0 und geht bis 100, wobei 100 bedeutet, dass alle Probleme, fehlenden Apps, Bugs usw. aus der obigen Liste gelöst sind.
Hier der aktuelle Index:

image

image
Die Punkte sind umso höher, je weniger fehlende Apps, fehlende Funktionen und Bugs es gibt.
Wenn alle Punkte auf meiner Liste gelöst sind ist der Punktestand 100 erreicht.

OneNote Mobile Windows Phone 7: Synchronisieren nicht möglich, Löschen nicht möglich, Fehlercode 80070002

Also Windows Phone 7 hat ja viele tolle Seiten und so manches was sich (vorsichtig gesagt) noch bald mal bessern sollte.

Bei Office Mobile auf Windows Phone 7 habe ich es geschafft in eine Situation zu kommen, wo ich weder vor noch zurück kann.

Ich habe auf OneNote Mobile ein Notizbuch erstellt und die Synchronisierung mit Skydrive aktiviert. Für mich als OneNote-Anwender völlig normal, habe ich sofort Abschnitte angelegt und den Abschnitt “Nicht abgelegte Notizen” am Server gelöscht.

Ab jetzt klappte die Synchronisierung nicht mehr:

Fehler
Ein Fehler ist aufgetreten, und der Vorgang
konnte nicht abgeschlossen werden.
Versuchen Sie es erneut.
Fehlercode: 80070002

Foto 1Foto 3

In diesem Artikel findet man auch einen Hinweis darauf, dass man beim Notizbuch nichts umbenennen sollte:
”Damit das Notizbuch richtig mit Windows Live SkyDrive synchronisiert werden kann, sollten Sie den Standardnamen Persönlich (Web) nicht ändern und auch den Abschnitt Nicht abgelegte Notizen im Notizbuch nicht umbenennen.”
http://www.microsoft.com/windowsphone/de-de/howto/wp7/office/use-office-onenote-mobile.aspx
Diesen Hinweis habe ich erst gelesen, als es schon zu spät war Zwinkerndes Smiley

Egal was ich versuche: Am SkyDrive löschen, Notizbuch und Abschnitte wieder umbenennen zu “Nicht abgelegte Notizen” -  es lässt kann nicht synchronisieren, wobei ich hier auch noch andere Fehlermeldungen bekommen habe, wie Fehlercode e0000b9a und e4020008.

Nun gut, dann halt das Notizbuch am Gerät löschen, und von vorne anfangen.
Falsch gedacht. Geht nicht:

Fehlermeldung:

Löschen nicht möglich.
Dieses Notizbuch enthält einen Abschnitt für Standardnotizen. Wenn Sie das Notizbuch löschen möchten, tippen und halten Sie einen Abschnitt in einem anderen Notizbuch gedrückt, um diesen als Standard festzulegen. Versuchen Sie dann erneut, dieses Notizbuch zu löschen.

Foto 4

Ja – netter Vorschlag, nur wie soll ich einen Abschnitt in einem anderen Notizbuch gedrückt halten wenn ich kein anderes Notizbuch habe. Eine Funktion, um ein neues Notizbuch zu erstellen, konnte ich nach langer Suche nicht finden, und am SkyDrive kann ich zwar ein neues Notizbuch anlegen, nur klappt ja dies Synchronisierung mit SkyDrive nicht.

Muss ich wirklich mein ganzes Windows Phone 7 zurücksetzen und neu einrichten, um dieses blöde Problem zu lösen?

Facebook

Letzte Tweets

Twitter Mai 26, 23:39
Gelbe Engel! Danke!

Twitter Mai 18, 21:34
Finland was terrible. #Eurovision

Twitter Mai 17, 12:49
just blogged Ist das Surface Pro teuer? – Ein Fact-Check: Gestern wurde angekündigt, dass das Surface Pro in D... http://t.co/PhW7qzhkUq

Folge mir auf Twitter!

Über den Autor

MCTS

Christian Haberl Christian Haberl ist seit mehr als 10 Jahren als EDV Berater, Vortragender und Trainer tätig. Er kann sich nicht für ein Spezialgebiet entscheiden, drum heißt dieser Blog auch "Kraut & Rüben Blog" - Unter seine Interessen fallen Web-Entwicklung auf ASP.NET Basis, Information Worker & Productivity Technologien (Windows, Office), Server (Windows Server, Small Business, Virtualisierung, Exchange), Scripting, Spam Filtering/Security und Digital Home. Christian Haberl ist auch einer der führenden Produktspezialisten für Windows Media Center und Windows Home Server und ist Direktor des ClubDigitalHome.
Im Jahr 2008 hat Christian Haberl über 200 Vorträge und Schulungen durchgeführt.
Im Frühjahr 2009 wurde Christian Haberl von Microsoft Österreich zum "Influencer" ernannt, weiters wurde er Microsoft Certified Technology Specialist / Microsoft Certified Connected Home Integrator sowie Microsoft Certified Consumer Sales Specialist.

Month List

Netzwerk Management

Bandwidth

RecentComments

Comment RSS