blog.this.at wieder online

Offenbar habe ich doch treue Leser die sich recht heftig beschwerten, dass mein Blog nun schon seit Tagen offline sei.image

Nun ja - wen die technischen Details nicht interessieren, der springt hier am besten gleich zum letzten Absatz.

Was war los? Mir war Mitte Oktober mein physischer Server eingegangen. CPU durchgeschmort.
Der neue Server stand zum Glück schon bereit, allerdings wollte ich alle Maschinen unter Hyper-V betreiben und musste daher für phoenix.this.at (auf dem auch blog.this.at lief) eine P2V Migration machen, also die physische Maschine in eine virtuelle umwandeln. Da der phyische Server ja nicht mehr lief, konnte ich das nicht mit gängigen Migrationstools machen, sondern musste ein Festplattenimage hernehmen und dieses bekam ich in Hyper-V (neue "Hardware") nur mit einer Reparaturinstallation von Windows Server 2003 R2 zum Laufen. Dabei wurden offenbar die Permissions auf die SQL Datenbank Files der "Windows Internal Database (MICROSOFT##SSEE)" zurückgesetzt. Da mein Blog auf Sharepoint läuft und Sharepoint seine Konfiguration in genau dieser Datenbank ablegt, funktionierte mein Blog seither nicht mehr. Bisher hatte ich einfach keine Zeit das Problem zu beheben (~18 Stunden Arbeitstage) und akzeptierte, dass mein Blog down war... Nachdem mich heute sogar Olcay von der mce-community auf den Zustand hinwies, dass mein Blog nur “Cannot connect to the configuration database.” von sich gibt, musste ich handeln!

Außerdem habe ich ja schon wieder so viel spannendes zu bloggen... Windows 7, Windows Media Center in Windows 7, neue Office Bugs von meinen Kunden, neues zu Essential Server Solutions, die Klangbildermesse, vernetzte digitale Bilderrahmen uvm...

Nun läuft seit ca. 2:30 alles wieder! (Und der Arbeitstag geht schon wieder in die 19. Stunde und es ist noch lange nicht alles erledigt...)

Windows Server 2008 - Webcasts

Schon seit über einem Jahr darf ich jedes Monat die Vorträge bei den Technet Briefings bei Microsoft Österreich in Form von Webcasts zusammenfassen. Da die Webcasts mitunter auch für meine Blogleser interessant sein könnten, werde ich die Links zu den Webcasts ab sofort auch hier veröffentlichen:

Windows Server 2008

Play

Windows Server 2008 – Überblick
Dieser Webcast bietet einen groben Überblick über die neuen Funktionen von Windows Server 2008, und beleuchtet auch die Visionen und Strategien dahinter. Der Webcast bringt einige Aussagen und Argumente vom Launch Event am 27.2.2008 und einen Ausblick auf die kommenden Versionen und Editionen im Windows Serverbereich.

Play

Windows Server 2008 - Active Directory Domain Services im Überblick
Microsoft Identity und Access Strategie und Lösungen, Neuerungen in Active Directory Domain Services, Besonderheiten beim Read Only Domain Controller, Server Core, Neuerungen bei Group Policy u.v.m. – mit zahlreichen Live Demos.

Play

Windows Server 2008 - Security Features
Gefahren erkennen und verhindern: Sicherheitsexperte Dipl.-Ing. Mag. Andreas Tomek von Security Research zeigt in seiner Präsentation mit vielen Live Demos die Vorzüge von Windows Server 2008 in Hinblick auf Security.

Nächstes Mal: Microsoft Virtual Earth und Microsoft Photogrammetry.

 

Neues für KMU's: Microsoft SBS 2008 und EBS 2008

Frei nach dem Motto "Bilder sagen mehr als tausend Worte" hier eine Übersicht was Microsoft's Windows Small Business Server 2008 und Windows Essential Business Server 2008 bieten werden:

Windows Small Business Server 2008

Windows Small Business Server 2008

 

Windows Essential Business Server 2008

Windows Essential Business Server 2008

 

Facebook

Letzte Tweets

Twitter Mai 26, 23:39
Gelbe Engel! Danke!

Twitter Mai 18, 21:34
Finland was terrible. #Eurovision

Twitter Mai 17, 12:49
just blogged Ist das Surface Pro teuer? – Ein Fact-Check: Gestern wurde angekündigt, dass das Surface Pro in D... http://t.co/PhW7qzhkUq

Folge mir auf Twitter!

Über den Autor

MCTS

Christian Haberl Christian Haberl ist seit mehr als 10 Jahren als EDV Berater, Vortragender und Trainer tätig. Er kann sich nicht für ein Spezialgebiet entscheiden, drum heißt dieser Blog auch "Kraut & Rüben Blog" - Unter seine Interessen fallen Web-Entwicklung auf ASP.NET Basis, Information Worker & Productivity Technologien (Windows, Office), Server (Windows Server, Small Business, Virtualisierung, Exchange), Scripting, Spam Filtering/Security und Digital Home. Christian Haberl ist auch einer der führenden Produktspezialisten für Windows Media Center und Windows Home Server und ist Direktor des ClubDigitalHome.
Im Jahr 2008 hat Christian Haberl über 200 Vorträge und Schulungen durchgeführt.
Im Frühjahr 2009 wurde Christian Haberl von Microsoft Österreich zum "Influencer" ernannt, weiters wurde er Microsoft Certified Technology Specialist / Microsoft Certified Connected Home Integrator sowie Microsoft Certified Consumer Sales Specialist.

Month List

Netzwerk Management

Bandwidth

RecentComments

Comment RSS