Smartphone Nutzung auf Facebook - Update

Im Oktober 2011 habe ich anhand des Facebook Ad Managers die Verteilung der Facebook Nutzer auf die Smartphone Plattformen iOS, Android, Windows Phone und Blackberry analysiert.

Nun habe ich die gleichen Zahlen erneut erhoben und einen Vergleich erstellt.

Die Ergebnisse sind vielleicht nicht statistisch aussagekräftig, aber jedenfalls interessant:

% = Anteil an der Summe der vier Smartphone-Betriebssysteme bei Facebook
V.% = Veränderung in Prozentpunkten
V.a = Veränderung in absoluten Zahlen

image

Hier die Ergebnisse von 2011:
http://blog.this.at/post/2011/10/19/Verteilung-der-Facebook-Nutzer-auf-Smartphone-Plattformen.aspx

Die Grafiken spar ich mir dieses mal, aber hier ein paar interessante teils dramatische Ergebnisse herausgegriffen:

  • Die Anzahl der Facebook User mit Android Phone in Deutschland hat sich mehr als verdreifacht.
  • Nur in den USA liegt das iPhone noch auf Platz 1.
  • Windows Phone hatte zwar in absoluten Zahlen in allen Ländern einen Zuwachs, liegt aber immer noch nur knapp über der 1% Marke – in Anteilen hat es zum Oktober 2011 sogar verloren
  • Finnland hat einen extrem hohen Anteil an Windows Phone Usern – 11,7% – Woran das wohl liegt?
  • Die Anzahl der auf Facebook aktiven Blackberry Nutzer hat sich in den USA halbiert. Scheinbar überproportional zu gunsten des iPhone, das nur in den USA einen Zuwachs der Anteile verzeichnet, in Österreich und Deutschland rückläufig ist.

Zum Vergleich hier das ganze mit den Zahlen von Statcounter, ebenfalls beschränkt auf diese 4 Plattformen (minus Blackberry, das bei Statcounter nicht erfasst ist):

Deutschland 2011 2012 Differenz
iOS 58,7% 43,8% -14,8%
Android 39,4% 54,0% +14,6%
Windows Phone 1,9% 2,1% +0,2%

Auch diese Statistik bestätigt, dass sich bei Windows Phone nur sehr wenig bewegt hat, und ein massiver Shift von iPhone zu Android stattgefunden hat.

Wird Windows Phone 8 oder das Urteil im Fall Apple gegen Samsungdazu führen, dass Windows Phone sich marktanteilsmäßig endlich stärker etablieren kann?

Bald läuft Windows 7 auf jedem zweiten PC

Wenn man den linearen 12-Monatstrend fortsetzt, sollte Windows 7 spätestens im Januar im Monatsschnitt auf jedem zweiten PC laufen. Mit Vorweihnachts- und Weihnachtsaktionen bei PCs, sowie abschreibungsbedingten Jahresschlusskäufen bei Unternehmen, gehe ich davon aus, dass es aber schon früher soweit sein wird.
An einzelnen Tagen, z.B. am 1.11. vermeldet Statcounter jetzt schon 48,58% (Österreich) bzw. am 30.10. 47,66% (Deutschland). Es fehlt also nicht mehr viel.

image
Quelle: gs.statcounter.com

Verteilung der Facebook Nutzer auf Smartphone Plattformen

Interessante Erkenntnisse über die Verteilung der Smartphone Betriebssysteme ermöglicht der Facebook Ad Manager. Demnach gibt es schon 123.920 deutsche Windows Phone User auf Facebook.
Und der Anteil der Windows Phones ist in Deutschland doppelt so hoch, wie in den USA.
Und nein, Facebook zeigt im Ad Manager keine anderen Smartphone Betriebssysteme wie Symbian oder Windows Mobile.

Plattform Deutschland % Österreich % USA %
iPhone 3.888.280 64,4% 429.920 52,7% 32.131.300 45,6%
Android 1.875.880 31,0% 349.500 42,8% 28.569.620 40,6%
RIM/Blackberry 154.220 2,6% 23.940 2,9% 9.036.680 12,8%
Windows Phone 123.920 2,1% 12.840 1,6% 696.400 1,0%

 

 

Deutschland %

Österreich %

USA %

iPhone 64,4% 52,7% 45,6%
Android 31,0% 42,8% 40,6%
RIM/Blackberry 2,6% 2,9% 12,8%
Windows Phone 2,1% 1,6% 1,0%
Gesamtergebnis 100,0% 100,0% 100,0%

Verteilung der Facebook Nutzer auf Smartphone Plattformen

 

Smartphone Plattformen in Deutschland laut Facebook

Smartphone Plattformen in Österreich laut Facebook

Smartphone Plattformen in den USA laut Facebook

Auch Statcounter gibt Aufschlüsse über die aktuelle Verteilung mobiler Betriebssysteme: http://gs.statcounter.com/#mobile_os-DE-weekly-201132-201141-bar

Windows 7 weltweit das meistgenutzte Desktop-Betriebssystem

In Österreich und Deutschland ist das ja nun schon fast 1 Jahr her, dass Windows 7 in der Statcounter-Statistik auf Platz 1 unter den Desktop Betriebssystemen landete. Und während es bei uns bereits auf die 50% Marke zusteuert, ist Windows 7 jetzt auch in der weltweiten Statistik an die erste Stelle aufgerückt:

image
Quelle: http://gs.statcounter.com/#os-ww-monthly-200807-201110

Zum Vergleich:

Deutschland http://gs.statcounter.com/#os-DE-monthly-200807-201110
Österreich http://gs.statcounter.com/#os-AT-monthly-200807-201110

Windows 7 ist das meistgenutzte Betriebssystem! Erstmals vor XP!

Am vergangenen Wochenende war es endlich so weit. Windows 7 hat in Österreich den Platz 1 unter den Betriebssystemen eingenommen. Auch in der Schweiz liegt Windows 7 bereits deutlich vor Windows XP.
In Deutschland wird es wohl nur mehr eine Frage von wenigen Tagen sein.

Windows 7 erstmals vor Windows XP

 

Quelle: Statcounter Globalstats

http://gs.statcounter.com/#os-AT-daily-20101113-20101114-bar

http://gs.statcounter.com/#os-CH-daily-20101113-20101114-bar

http://gs.statcounter.com/#os-DE-daily-20101113-20101114-bar

Marktanteile Betriebssysteme September 2010

Laut Statcounter wird Windows 7 in DACH bereits von etwa 30% aller Anwender benutzt und könnte bald Windows XP überholen. Da Windows XP bzw. Downgrades auf Windows XP von OEMs bald nicht mehr angeboten werden, könnte sich dieser Trend beschleunigen. Ich gehe davon aus, dass Windows 7 definitiv noch in diesem Jahr (Weihnachtsgeschäft) Windows XP überholen wird.
Auch große Firmen migrieren zunehmend auf Windows 7, teilweise gemeinsam mit Office 2010, teilweise mit dem Release von SP1 und IE9 die auch in den nächsten Wochen erwartet werden. Damit wird eine weitere Migrationswelle dafür sorgen, dass die Windows 7 Kurve weiter steiler wird. Ich gehe derzeit davon aus, dass Windows 7 bereits im Jahr 2011 die 50% Marktanteil erreichen wird.

Quelle: Statcounter DE AT

Neues aus der Welt der Web Statistiken

Nach der Einführung des Browser-Auswahlbildschirms in Microsoft Windows in der EU hat es bisher keine messbaren Verschiebungen bei der Nutzung der Webbrowser gegeben:image
Im Gegenteil: Firefox verlor leicht, Internet Explorer gewann minimal dazu.

Bei der Windows 7 Nutzung liegen Österreich und Deutschland noch immer weltweit in Führung.
Während in Europa “nur” 13,99% Windows 7 einsetzen und in den USA “nur” 13,12% (Immerhin hat aber in den USA Windows 7 soeben den Mac überholt) – sind wir in Österreich und Deutschland mit 18,02% respektive 18,5% weltweit an der Spitze was die Nutzung von Windows 7 betrifft.

image

Ich geb’s nur ungern zu – aber Deutschland hat uns eingeholt ;-)

Auch in der Schweiz – die ähnlich wie die USA einen höheren Mac Anteil aufzuweisen hat, hat Windows 7 in den letzten paar Tagen den Mac eingeholt.

image

Quelle: StatCounter Globalstats http://gs.statcounter.com/

Gamer bevorzugen 64 Bit und Windows Vista/7

Gamer sind schon immer ihrer Zeit Voraus, auch bei Windows Vista war das schon so, auch dort vorwiegend 64Bit.
Beim Windows 7 Anteil sind die Spieler auch wieder weit vor dem durchschnittlichen Anwender, wie die aktuelle Steam Surveyzeigt:

image Insgesamt ist auch bei den Spielern noch immer Windows XP 32Bit auf
Platz 1.
image Vergleicht man die Major Versions (5.x Windows 2000/2003/XP mit 6.x Windows Vista/7) sieht man, dass die Ablöse schon stattgefunden hat.
image Hier die einzelnen Versionen ohne Berücksichtigung der Bit Zahl.
image 64Bit ist mit knapp einem Drittel bei den Spielern weit überrepräsentiert (im Vergleich zum Normalanwender). Der immer noch hohe 32 Bit Anteil liegt primär daran, dass die x64 Version von XP nicht wirklich spieletauglich war (Treiber…) und auch nur in der teureren Professional Edition erhältlich war.
image Nimmt man nur die neuesten Betriebssystemversionen her (Vista/7) sieht man, dass von den Gamern eindeutig 64Bit bevorzugt wird.

Windows 7 Verbreitung in Europa – Bereits bis zu 8,5% Marktanteil

Wieder einmal hatte ich zu viel Zeit für statistische Spielereien.

Vor kurzem noch habe ich behauptet, Osteuropa hätte eine besonders hohe Verbreitung von Windows 7.
Wie diese Momentaufnahme, Stand: 20.11.2009 zeigt, ist es Mitteleuropa.
Ein deutlicher Keil zieht sich mitten durch Europa, vier Länder, alle grenzen aneinander, haben die Nase vorn bei der Verbreitung von Windows 7 in Europa.

And the winners are: Österreich, Deutschland, Kroatien und Slowenien – mit ca. 8,5% MarktanteilVerbreitung von Windows 7 in Europa
Legende 

Wie ein Keil ziehen sich die vier Länder mit über 8% Windows 7 Marktanteil durch Europa. image
Das Windows 7 Kernland

Zwischen den Rängen 1-4 die innerhalb der Messgenauigkeit bei ungefähr 8,5% liegen, und Platz 5 (Island) liegen fast 1%.

Rang Land/Region Prozent
1 Kroatien 8,59%
2 Österreich 8,46%
3 Deutschland 8,40%
4 Slowenien 8,33%
5 Island 7,47%
6 Portugal 7,46%
7 Estland 7,28%
8 Litauen 7,28%
9 Rumänien 7,17%
10 Ungarn 7,04%
14 Russland 6,70%
19 Schweiz 6,06%
27 England 5,30%
29 Polen 5,08%
35 Frankreich 4,32%
36 Spanien 4,29%
39 Italien 4,11%
44 Türkei 3,39%
47 Kazakhstan 3,01%
49 Azerbaijan 2,51%

Auch im internationalen Vergleich konnte ich kein anderes Land/keine andere Region finden, mit so einer hohen Verbreitung von Windows 7:

Weltweit

Interessant an der Entwicklung ist auch, dass im Vergleich zur Statistik vom Vormonat, die auf Zahlenmaterial von markethshare.hitslink.com basiert, nicht mehr Länder mit einer hohen Anti-Piracy Rate die Nase vorne haben.

Freue mich jedenfalls, in einem der Länder mit der höchsten Verbreitung von Windows 7 zu sein!
Wann werden wir die 10% Hürde knacken?

Zahlenquelle: http://gs.statcounter.com/ am 21.11.2009, Zahlen vom 20.11.2009

EDIT 22.11.:

Einige haben behauptet, dass es in Kroatien/Slowenien und Österreich/Deutschland andere Gründe für den hohen Marktanteil von Windows 7 gibt. Unter anderem zählen Kroatien und Slowenien zu den Ländern mit einer höheren Piracy Rate, Österreich und Deutschland mit einer sehr niedrigen Piracy Rate. Auf die Piracy Rate führe ich das ganze aber weniger zurück, als auf die Nutzung der Beta und RC Versionen. Raubkopien würden erst nach dem Launch Datum eine Rolle spielen, davor gibt es ja die kostenlosen Beta bzw. RC Versionen, bzw. die Möglichkeit 30 (bzw. bis zu 120 Tage) Windows 7 ohne Key zu nutzen.
Vergleicht man die Kurven der vier Länder, sieht man, dass vor der Launchwoche die beiden Balkanländer bis zu mehr als 1% vor Deutschland/Österreich lagen und danach die Kurven von Deutschland und Österreich stärker anstiegen. Es ist also anzunehmen, dass wir hier einen höheren Anteil von gekauften Versionen haben, und dass die Kurve, wenn sie so weitergeht, Kroation und Slowenien recht bald abhängen wird.

Windows 7 Marktanteile in DE, AT, HR, SI im Vergleich

Will man wirklich den Faktor Piracy Rate mit hineinnehmen, zeichnet sich dieses Bild:Windows 7 Marktanteile in DE, AT, HR, SI im Vergleich bereinigt um die Piracy Rate

Datenquelle Piracy Rate 2007: http://www.nationmaster.com/graph/cri_sof_pir_rat-crime-software-piracy-rate

Demnach hätte, bereinigt um die Piracy Rate, Österreich den höchsten Windows 7 Marktanteil weltweit.

Windows Vista in Österreich beliebter als im Rest der Welt

Die Bemühungen seitens Microsoft und seinen Partnern (z.B. Georg und mir) in Österreich den Nutzen und Mehrwert von Windows Vista im Vergleich zu Windows XP und anderen Betriebssystemen zu kommunizieren, scheinen erste Früchte zu tragen – in den letzten 12 Monaten hob die Linie der tatsächlich genutzten Windows Vista Lizenzen im Vergleich zum internationalen Durchschnitt massiv ab! Eigenlob stinkt aber irgendwas haben wir richtig gemacht ;-)

image 
Windows XP Market Share ausgeblendet, zwecks besserer Sichbarkeit.
Quellen: http://marketshare.hitslink.com/ und Statcounter

Übrigens – ich würde mich sehr freuen, wenn bei hitslink und statcounter die Windows 7 Kurve bald in sichtbare Bereiche eintaucht (Mai: 0,42%) Sobald Windows 7 Linux überholt hat (1%) werde ich es in meinen Grafiken anzeigen.

Facebook

Letzte Tweets

Twitter Mai 26, 23:39
Gelbe Engel! Danke!

Twitter Mai 18, 21:34
Finland was terrible. #Eurovision

Twitter Mai 17, 12:49
just blogged Ist das Surface Pro teuer? – Ein Fact-Check: Gestern wurde angekündigt, dass das Surface Pro in D... http://t.co/PhW7qzhkUq

Folge mir auf Twitter!

Über den Autor

MCTS

Christian Haberl Christian Haberl ist seit mehr als 10 Jahren als EDV Berater, Vortragender und Trainer tätig. Er kann sich nicht für ein Spezialgebiet entscheiden, drum heißt dieser Blog auch "Kraut & Rüben Blog" - Unter seine Interessen fallen Web-Entwicklung auf ASP.NET Basis, Information Worker & Productivity Technologien (Windows, Office), Server (Windows Server, Small Business, Virtualisierung, Exchange), Scripting, Spam Filtering/Security und Digital Home. Christian Haberl ist auch einer der führenden Produktspezialisten für Windows Media Center und Windows Home Server und ist Direktor des ClubDigitalHome.
Im Jahr 2008 hat Christian Haberl über 200 Vorträge und Schulungen durchgeführt.
Im Frühjahr 2009 wurde Christian Haberl von Microsoft Österreich zum "Influencer" ernannt, weiters wurde er Microsoft Certified Technology Specialist / Microsoft Certified Connected Home Integrator sowie Microsoft Certified Consumer Sales Specialist.

Month List

Netzwerk Management

Bandwidth

RecentComments

Comment RSS