Der moderne Chorsänger

…singt auch mal vom Smartphone, wenn er seine Noten verschustert hat!

Noten am iPhone

Ich bin ja auch der Meinung, dass, wenn die eBook-Reader immer billiger werden, irgendwann auch vom eBook-Reader geprobt und sogar Konzerte gesungen werden. Ich denke da an schwarze eBook-Reader Leder Etuis mit imprägnierten Amerlingchor Logos. An alle die jetzt lachen: In 10 bis 20 Jahren (vielleicht sogar schon früher) werde ich diesen Blogbeitrag ausgraben… Und übrigens: In den USA wurden 2010 bereits mehr eBooks verkauft als Bücher aus toten Bäumen.

PS: An alle die sich jetzt denken: Der arbeitet doch für Microsoft, wieso hat der ein iPhone? Ich geb’s zu: Ich hab’ beides. Ein WindowsPhone und ein iPhone. In dem Fall habe ich das Telefon mit der höheren Auflösung genommen. Am Windows Phone würde das mit Skydrive (oder Sharepoint) als zentrales Notenarchiv sogar noch besser funktionieren, aber die Auflösung ist halt verdammt wichtig, wenn man auf so einem kleinen Screen noch Noten erkennen möchte.

HTC Touch Pro 2 – Mein nächstes Handy?

HTC Touch Pro 2

Nicht dass ich mit meinem HTC tytn II nicht zufrieden wäre. Aber seit einigen Monaten hat mich der iPhone Neid gepackt. Nicht dass das iPhone viel mehr könnte als mein Windows Phone, im Gegenteil, einige Features (TomTom, Modem über Bluetooth…) würde ich am iPhone vermissen. Aber es ist ja sooo schön und sooo toll zu bedienen.
Mein Tytn 2 hat mir 2 Jahre lang gute Dienste geleistet, und das ist über dem Durchschnitt (normalerweise tausche ich alle 1-1/2 Jahre das Handy), aber schön langsam ist es mir zu oft heruntergefallen. Kratzer auf der Linse der Kamera verhindern, dass man vernünftige Fotos und Videos machen kann, der Akkudeckel ist locker und der Akku hält nicht mehr besonders lang.

Wäre das HTC Touch Pro 2 ein würdiger Nachfolger?

Video Review HTC Touch Pro 2

HTC’s Touch 3D Oberfläche wäre mal eine Verbesserung für die Fingerbedienung bis Windows Mobile 7 da ist.
Die höhere Auflösung und der G-Sensor sind auch von Vorteil.
Mit der Tastatur und dem Stylus punktet es auch im Vergleich zum iPhone, während es optisch dem iPhone wohl zumindest ebenbürtig ist.

Aber wieso wird es bei HTC mit Windows Mobile 6.1 (und nicht 6.5) geführt?
Wird ein Upgrade auf Windows Mobile 7 möglich sein, oder sollte ich noch zuwarten?
Ist schon Internet Explorer Mobile 6 drauf? Ist die Bedienung ähnlich flüssig wie am iPhone (sprich bringt das Gerät genug Leistung) – manche Vorgängermodelle hatten ja gelegentliche “Nachdenkpausen”?
Fragen über Fragen. Bis das Gerät im Sommer auf den Markt kommt, werden die hoffentlich alle beantwortet sein, und ich werde bis dahin hoffentlich auch ein Muster/eine Leihstellung in Händen gehalten haben!

Details findet man bei HTC.

Facebook

Letzte Tweets

Twitter Mai 26, 23:39
Gelbe Engel! Danke!

Twitter Mai 18, 21:34
Finland was terrible. #Eurovision

Twitter Mai 17, 12:49
just blogged Ist das Surface Pro teuer? – Ein Fact-Check: Gestern wurde angekündigt, dass das Surface Pro in D... http://t.co/PhW7qzhkUq

Folge mir auf Twitter!

Über den Autor

MCTS

Christian Haberl Christian Haberl ist seit mehr als 10 Jahren als EDV Berater, Vortragender und Trainer tätig. Er kann sich nicht für ein Spezialgebiet entscheiden, drum heißt dieser Blog auch "Kraut & Rüben Blog" - Unter seine Interessen fallen Web-Entwicklung auf ASP.NET Basis, Information Worker & Productivity Technologien (Windows, Office), Server (Windows Server, Small Business, Virtualisierung, Exchange), Scripting, Spam Filtering/Security und Digital Home. Christian Haberl ist auch einer der führenden Produktspezialisten für Windows Media Center und Windows Home Server und ist Direktor des ClubDigitalHome.
Im Jahr 2008 hat Christian Haberl über 200 Vorträge und Schulungen durchgeführt.
Im Frühjahr 2009 wurde Christian Haberl von Microsoft Österreich zum "Influencer" ernannt, weiters wurde er Microsoft Certified Technology Specialist / Microsoft Certified Connected Home Integrator sowie Microsoft Certified Consumer Sales Specialist.

Month List

Netzwerk Management

Bandwidth

RecentComments

Comment RSS