Liste neuer Windows Phones (work in progress)

NEU (mit 7.5) Frontkamera Display Prozessor Speicher Markt Kamera Notiz

Toshiba-Fujitsu IS12T

JA 3,7” 1.0GHz Qualcomm MSM8655 32 GB Japan 13,8 MP  

Nokia Lumia 800

NEIN 3,7” 1.4GHz Qualcomm MSM8255 16 GB EU / USA 8 MP  

Nokia Lumia 710

NEIN 3,7” 1.4GHz Qualcomm MSM8255 8 GB EU / USA 5 MP  

HTC Titan

JA 4,7” SLCD 1.5GHz Qualcomm MSM8255T 16 GB EU / USA 8 MP  

HTC Radar

JA 3,8” 1.0GHz Qualcomm MSM8255T 8 GB EU / USA 5 MP  

Acer Allegro W4

NEIN 3,6” 1.0GHz Qualcomm MSM8255 8 GB EU / USA 5 MP  

Samsung Omnia W

JA 3,7” 1.0GHz Qualcomm QSD8250 8 GB USA 5 MP  
Samsung Focus S JA 4,3” Super AMOLED Plus 1.4GHz 16 / 32 GB USA 8 MP  
Samsung Focus Flash JA 3,7” Super AMOLED 1.4GHz   USA 5 MP  
ZTE Tania JA 4,3” 1.0GHz 4 GB EU 5 MP  
               
               
               
ALT (mit 7.0) Frontkamera Display Prozessor Speicher Markt Kamera Notiz
Samsung Omnia7 NEIN 4,0” Super AMOLED 1.0GHz Qualcomm QSD8250 8 / 16 GB EU / USA 5 MP  
               
               
               
               

And the winner is: Fujitsu LifeBook E8420

Nachdem Fujitsu und Dell in der engeren Wahl für mein neues Notebook standen, hat sich ein klarer Gewinner im Kampf zwischen Dell Latitude E6500 und LifeBook E8420 ergeben: Das Fujitsu Lifebook.

Lifebook E8420Erstens hatte ich jetzt bereits knapp drei Jahre lang ein Lifebook E8210 samt Zubehör und 2 Docking Stations mit dem ich sehr zufrieden war, bis auf 2 Haarrisse bedingt durch Materialermüdung in Kombination mit schlampiger Handhabung (mit einer Hand herumtragen…) Ich hätte das Lifebook vermutlich noch 2 Jahre verwenden können, wäre es mir nicht aus dem Auto gestohlen worden.

Zweitens machte mir Fujitsu, deren Roadshow ich heuer als Vertreter von Microsoft zum dritten Mal begleiten durfte, einen so fairen Preis, dass ich nicht nein sagen konnte.

Zieht man technische Vergleiche zwischen Dell und Fujitsu, ist zu erwähnen, dass Dell bereits den P9600 Prozessor anbietet, der zwar etwas schwächer ist als der T9600, dafür aber genügsamer im Stromverbrauch und Wärmeentwicklung. Zugleich bietet allerdings Fujitsu schon DDR3 Speicher an, Dell noch DDR2. Dell hat Displayport, Fujitsu HDMI, letzeres ist für mich brauchbarer. Die höhere Auflösung am Fujitsu (1680 x 1050) statt der 1440 x 900 beim Dell, waren für mich auch ein Entscheidungskriterium für das Lifebook. Chipsatz und Grafik im Detail zu vergleichen, dazu habe ich mir die Zeit nicht mehr genommen, da der Preisunterschied doch sehr deutlich (zu Gunsten Fujitsu) war. Die Auswahl an Festplatten bei Fujitsu ist etwas mager, drum habe ich einfach die günstigste konfiguriert und würde diese dann ggf. austauschen (habe ich auch bei meinem letzten Gerät schon so gemacht). z.B. durch die Toshiba MK2051GSY mit 7200 rpm und Free Fall Sensor, die ich auch im letzten Lifebook eingebaut hatte.

Hier die Details zu meinem Built-To-Order Gerät:

LIFEBOOK E8420 NVidia gfx
Grundeinheit, Chipset Intel i45PM mit iAMT 4.0 Funktionalität, unterstützt maximal 8 GB Dual Channel DDR3 1066MHz PC8500 Arbeitsspeicher (2 DIMM Steckplätze). modulares Bay Konzept für optische Laufwerke, zweites Akku oder zweite Festplatte. NVidia GeForce 9300M GS Graphik mit 256MB G-DDR3 VRAM, Serial ATA HDD Schnittstelle, 10/100/1000 MBit Intel 82566 LM LAN, Intel High Definition Audio und 2 Mikrofone integriert, 1 PC Card Steckplatz Typ I/II, 1x Expresscard Steckplatz Typ I/II, Touchpad, 1xSmart Card Leser, SD Card Leser, LCD-Statusanzeige, Anschluss für Kensington Lock, Schnittstellen: 1xseriell, 1x parallel, 1x VGA, 4x USB 2.0, Fast Infrarot, Firewire, RJ45 für LAN, HDMI Ausgang, 1x Audio in, 1x Audio out, 1x Docking Anschluss, Li-Ion Akku 5.200mAh, 75Wh, AC Adapter 19V, 100W – Neu: Inklusive Fingerprint und SmartCase Logon+ Software


Intel Centrino 2 with vPro technologyLifebook E8420 Built-To-Order
incl. Intel WiFi Link 5300 a\g\n and TPM V1.2, therefore WLAN and TPM cannot be selected separately. Any components which are not vPro compliant are also not selectable

TP 3J VO Svc,2BD Rz,5x9
Top Up 3 Jahre Vor-Ort Service, zwei Arbeitstage Antrittszeit, 5x9 gilt in Europa, Afrika und Naher Osten für Lifebook S7220, Lifebook E8420, Lifebook S6420, Lifebook S6520

Prestige case maxi
Stilvolle Business-Tasche. Hochwertiges Leder, gepolstertes Notebook-Fach; Dokumenten-Fach (sowie ein weiteres), hochwertige Schlösser. Vordertasche mit Reißverschluss und Workstation; gepolsterter Schultergurt. Außenmaße: 390 x 320 x 200 mm, Notebook-Fach: 360 295 x 50 mm, Extra-Fach: 340 x 295 x 60 mm, Gewicht: 1.9 kg, Material: schwarzes Leder

Keyboard w\ TS Spillproof D
Deutsch

Fingerprint Sensor including Smart Case
Fingerprint Sensor wird anstelle des Scrollbuttons eingebaut. Inclusive SmartCase logon+ Software

UMTS module Sierra Wireless MC8790 3G
not for China

Country Kit EU
includes manual and AC-cable

Facebook

Letzte Tweets

Twitter Mai 26, 23:39
Gelbe Engel! Danke!

Twitter Mai 18, 21:34
Finland was terrible. #Eurovision

Twitter Mai 17, 12:49
just blogged Ist das Surface Pro teuer? – Ein Fact-Check: Gestern wurde angekündigt, dass das Surface Pro in D... http://t.co/PhW7qzhkUq

Folge mir auf Twitter!

Über den Autor

MCTS

Christian Haberl Christian Haberl ist seit mehr als 10 Jahren als EDV Berater, Vortragender und Trainer tätig. Er kann sich nicht für ein Spezialgebiet entscheiden, drum heißt dieser Blog auch "Kraut & Rüben Blog" - Unter seine Interessen fallen Web-Entwicklung auf ASP.NET Basis, Information Worker & Productivity Technologien (Windows, Office), Server (Windows Server, Small Business, Virtualisierung, Exchange), Scripting, Spam Filtering/Security und Digital Home. Christian Haberl ist auch einer der führenden Produktspezialisten für Windows Media Center und Windows Home Server und ist Direktor des ClubDigitalHome.
Im Jahr 2008 hat Christian Haberl über 200 Vorträge und Schulungen durchgeführt.
Im Frühjahr 2009 wurde Christian Haberl von Microsoft Österreich zum "Influencer" ernannt, weiters wurde er Microsoft Certified Technology Specialist / Microsoft Certified Connected Home Integrator sowie Microsoft Certified Consumer Sales Specialist.

Month List

Netzwerk Management

Bandwidth

RecentComments

Comment RSS