Video DVD's erstellen im Media Center: Großer MCE2005 Painpoint wurde in Windows Vista Media Center behoben!

Textkörper:
Die Situation heute, unter Windows XP Media Center Edition 2005 - Leider ist DVD brennen ein großer Pain-Point in Media Center 2005:

Entweder man bekommt schon vom Hersteller ("Systembuilder", "OEM") des Media Centers das Sonic Encoders Package mitgeliefert, dann kann man Video DVD’s direkt aus der MCE Oberfläche heraus brennen. Dieses Sonic Plugin wird dann sogar über Windows Updates aktualisiert, und läuft zuletzt schon wirklich gut und stabil, braucht aber seine Zeit für das re-encoden des MPEG2 Materials. Mehr als 2 Stunden bekommt man damit nicht auf eine Single-Layer DVD und schneiden kann man auch nicht. Dieses Plugin ist nur über das Multimedia Feature Pack in der 3er Systembuilder Version von Windows XP Media Center Edition erhältlich. (Microsoft Produktnummer M93-00101)

Oder man kauft sich Sonic's Primetime oder Cyberlink's MakeDVD, die eine eigene Oberfläche mitbringen, die zumindest aus dem Media Center heraus gestartet werden kann („Mehr Programme“) und „fernbedienungstauglich“ sein sollte.

Nicht couch-taugliche DVD-Brenn-Programme können teilweise auch mit dem Windows Media Center eigenen DVR-MS Format umgehen und unterstützen dabei mitunter sogar Smart Encoding, also der MPEG2 Stream wird nur aufbereitet und nicht komplett neu codiert was nicht nur Zeit spart sondern auch zu geringeren Qualitätsverlusten führt.

Soweit zu den endkundentauglichen Lösungen. Es gibt dann noch sehr zeitaufwendige und/oder umständliche Lösungen für die mehrere Tools benötigt werden, wie "dcut" und "autodvrconvert". Hier lässt es sich mitunter auch realisieren Werbung rauszuschneiden. Auf diese Möglichkeiten möchte ich hier nicht näher eingehen, es sind diese beschriebenen Wege alle sehr zeitaufwendig und fallen in die Kategorie "Spielerei".

In der Praxis brauchen die meisten Anwender, und da bin ich keine Ausnahme, eine Funktion zum Brennen von Video DVD's die sehr schnell funktioniert und auch mit der Fernbedienung gesteuert werden kann.

Ein Freund bittet mich ihm eine Sendung aufzunehmen. Das darf nicht mehr als 5 Minuten meiner Zeit kosten. Es darf nicht mehr Zeit kosten als früher die gleiche Aufgabe mit einem Videorekorder zu erledigen.

Und bevor ich einen Spielfilm im Fernsehen aufnehme, aufwendig die Werbung rausschneide, neu codiere und auf DVD brenne, kaufe ich mir lieber die DVD!

Jetzt die gute Nachricht:

Unter Windows Vista ist alles anders, da kommt nicht nur der Decoder für DVD’s mit (endlich!) sondern auch der Encoder wird standardmäßig mitinstalliert, sodaß direkt aus der Media Center Oberfläche heraus Video DVD's erstellt werden können.

Media Center ist in Windows Vista Home Premium und Windows Vista Ultime enthalten, aber erst Ende Jänner 2007 im Handel erhältlich.

Kategorie: Windows Vista
Veröffentlicht: 22.11.2006 00:12

Facebook

Letzte Tweets

Twitter Mai 26, 23:39
Gelbe Engel! Danke!

Twitter Mai 18, 21:34
Finland was terrible. #Eurovision

Twitter Mai 17, 12:49
just blogged Ist das Surface Pro teuer? – Ein Fact-Check: Gestern wurde angekündigt, dass das Surface Pro in D... http://t.co/PhW7qzhkUq

Folge mir auf Twitter!

Über den Autor

MCTS

Christian Haberl Christian Haberl ist seit mehr als 10 Jahren als EDV Berater, Vortragender und Trainer tätig. Er kann sich nicht für ein Spezialgebiet entscheiden, drum heißt dieser Blog auch "Kraut & Rüben Blog" - Unter seine Interessen fallen Web-Entwicklung auf ASP.NET Basis, Information Worker & Productivity Technologien (Windows, Office), Server (Windows Server, Small Business, Virtualisierung, Exchange), Scripting, Spam Filtering/Security und Digital Home. Christian Haberl ist auch einer der führenden Produktspezialisten für Windows Media Center und Windows Home Server und ist Direktor des ClubDigitalHome.
Im Jahr 2008 hat Christian Haberl über 200 Vorträge und Schulungen durchgeführt.
Im Frühjahr 2009 wurde Christian Haberl von Microsoft Österreich zum "Influencer" ernannt, weiters wurde er Microsoft Certified Technology Specialist / Microsoft Certified Connected Home Integrator sowie Microsoft Certified Consumer Sales Specialist.

Month List

Netzwerk Management

Bandwidth

RecentComments

Comment RSS